Feb 06 2018
Alsdorf

Karneval in Alsdorf

Veröffentlicht am von Birgit Becker-Mannheims


Das Prinzenpaar der Stadt Alsdorf - Prinz Stefan I. & Prinzessin Tanja

Weihnachten und Ostern im Tierpark kennen wir ja schon, jetzt zieht der Karneval in den Tierpark ein, oder? Anstatt Lichterketten wird es jetzt Luftschlangen geben und die Futterdöschen durch Narrenfutter ersetzt?

Tierparkleiter Stefan Heffels ist in dieser Session Prinz Stefan I. und an seiner Seite ist Prinzessin Tanja. Das diesjährige Prinzenpaar der Stadt Alsdorf kommt mit der gesamten Tierparkfamilie und regiert unter dem Motto:

»Ob Weiherwasser oder Bier, tierisch feiern wollen wir«

Den Bericht gibt es in der aktuellen Ausgabe! 78/2018

Feb 05 2018
Alsdorf

La Benda de Napoleon im Aosta Tal

Veröffentlicht am von Birgit Becker-Mannheims


und Furchtbar schön: Die Tschäggättä im Walliser Lötschental

Franz-Josef Kochs, Künstler und Redaktionsmitglied der »undsonst?!« ist jedes Jahr mehrmals unterwegs und fotografiert Brauchtumsgeschichten. Jedesmal bringt er von seinen Reisen beeindruckende Bilder und Reportagen mit.

Aktuell zu lesen im Alsdorfer Stadtmagazin Ausgabe 78/ 2018

Feb 05 2018
Alsdorf

Moritz in der Litfaßsäule

Veröffentlicht am von Birgit Becker-Mannheims


11. Schulaufführung – Ballettschule Harlekin

Am Samstag den 10. und Sonntag, den 11. März präsentiert die Ballettschule Harlekin in der Stadthalle Alsdorf ihre, wie immer mit Spannung erwartete Schulaufführung. Diesmal heißt die getanzte Geschichte »Moritz in der Litfaßsäule«, frei nach einer Erzählung von Christa Kozik.

Wieder werden an die 280 Schülerinnen und Schüler, von klein bis groß, tänzerisch und mit viel Freude, die spannende Geschichte auf der Bühne präsentieren. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren.

Moritz genießt das Leben, macht die Dinge zwar langsam, aber dafür mit viel Fantasie und Sorgfalt. Aber dies sind anscheinend Qualitäten, die im Alltag nicht gefragt sind und alle Menschen in Moritz Umgebung nur nerven. Sei es der Vater, ein Bankdirektor, die vielbeschäftigte Mutter oder der Lehrer in der Schule; alle nörgeln an Moritz herum und hetzen ihn durchs Leben. Enttäuscht und ärgerlich zieht Moritz in eine Litfaßsäule, die auf dem Marktplatz der Kleinstadt steht. Dort macht er überraschende Bekanntschaften, Entdeckungen und erlebt spannende Tage...

 

Nov 24 2017
Alsdorf

15 Jahre Alsdorfer Stadtmagazin »undsonst?!«

Veröffentlicht am von Birgit Becker-Mannheims


 

2002 – was für ein Jahr!

Im Januar wird der Euro als Zahlungsmittel eingeführt (Ein Euro sind 1,95583 Mark). Die alte DM verschwindet, die Gehälter werden gefühlsmäßig halbiert und die Preise in den Supermärkten gefühlt einfach ersetzt.

Im April eröffnet der EBV Pläne, die Bergehalde an der B57 30 Meter weit abzutragen, um die restliche Kohle wiederzuverwerten – ein Schock für die Alsdorfer Bevölkerung, ab jetzt mehrere Jahre als Baustellenstadt zu verkommen.

Im Juni wird Deutschland Fußball-Vizeweltmeister gegen Brasilien und der Alsdorfer Nationalspieler Torsten Frings wird jubelnd im Rathaus empfangen.

Im Juli wird Alsdorf ganz schön durchgerüttelt. Ein Erdbeben der Stärke 4,8 um 7.44 erschüttert die Stadt, das Epizentrum liegt in 14.000 Meter Tiefe fast im Stadtgebiet.

Im November eröffnet Per Steinbrück, ehemaliger Ministerpräsident NRWs das neue APC – das Anna-Park-Zentrum im Alsdorfer Stadtgebiet.

Und Ende November 2002 erscheint die erste von heute 77 Ausgaben des Alsdorfer Stadtmagazins »undsonst?!«....

...lesen Sie die Geschichte weiter in der aktuellen Ausgabe!