Apr 05 2017
Alsdorf

Kunst&Kultur Kalender 2017

Veröffentlicht am von Birgit Becker-Mannheims


Egal ob Ausstellungen, Konzerte, Theater, Kabarett, Ballett oder Musical – das kulturelle Angebot in der Alsdorf präsentiert sich gewohnt stark und vielfältig. Dafür bürgen Veranstaltungsstätten wie Energeticon oder Stadthalle. Aber eben nicht nur.

Der Kunstverein Alsdorf ist seit Jahrzehnten Garant für hochwertige, spannende und teils sogar internationale Ausstellungsprojekte in Alsdorf. Das Kunststipendium, das der Kunstverein in Kooperation mit Sparkasse Aachen und Stadt Alsdorf alle drei Jahre ausschreibt, ist ebenfalls renommiert und ein Aushängeschild der Alsdorfer Kulturlandschaft. Das Schaffrathhaus ist nach dem Tode des international bekannten Künstlers Ludwig Schaffrath ebenfalls zum Kulturhort avanciert, der mit Ausstellungen, Konzerten, Kunstführungen und mit vielem mehr zahlreiche Besucherinnen und Besucher anzieht. Jetzt haben beide Vereine sich zusammen getan und gemeinsam einen Kunstkalender veröffentlicht. Hier finden Kunstinteressierte auf einen Blick, was sich in Sachen Ausstellungen und Konzerten bei beiden Vereinen tut. Und das ist eine ganze Menge. 17 Veranstaltungen allein im Jahr 2017, dazu kommen noch die ebenfalls erfolgreichen „Offenen Alsdorfer Atelierhäuser – OAAH“, die das Alsdorfer Stadtmagazin „Und Sonst“ gemeinsam mit dem Kunstverein auf die Beine stellt. „Ich freue mich sehr, dass beide Vereine sich nun gemeinsam vermarkten“,  erklärt Bürgermeister Alfred Sonders. „Wir haben in Alsdorf ein wunderbares und sehr vielfältiges Jahresprogramm. Das bringt der Kalender anschaulich gestaltet auf den Punkt“, freut sich Sonders über diese Initaitive.

Zurück